My Brand Story – Warum ich die richtige Fotografin für dich bin 

Du musst dich in Storys und bei Social Media mehr zeigen! Wer kennt diesen Satz nicht?!

Wer bin ich schon? Warum ich? Mich will doch niemand sehen! Das ist doch eher abschreckend als anziehend… Nase zu breit, Augenbrauen zu dünn, Bauch viel zu dick… Ich weiß gar nicht wie ich posen soll… Ich bleib lieber hinter der Kamera, hinter dem Bildschirm, lasse Bilder oder Grafiken für mich sprechen….

Das war ich – vor einigen Jahren.
Mangelndes Selbstwertgefühl, von Selbstliebe keine Spur.

Nach jedem Bild, das ich in den Magazinen, bei Social Media oder während der Bildbearbeitung meiner Models gesehen habe, ging es mir schlechter. Im Hinterkopf immer meine Mobbing-Erfahrungen aus der Schulzeit, das Auslachen von Mitschülern und sogar Lehrern, wenn ich vorne stand und einen Black Out hatte. Das Lustig machen über meine Kleidung oder Haare. On Top noch ein Spruch, den mir mein Ex-Freund Jahre später an den Kopf knallte und damit das Fass zum überlaufen brachte.

Ich versteckte mich immer mehr hinter meiner Arbeit, glänzte mit Leistungen, einer Weiterbildung nach der Nächsten und noch ein Studium oben drauf.

Eines Tages musste ich dann jedoch selbst vor die Videokamera, aber es war die reinste Katastrophe. Ich habe das ganze Interview verbockt, es wurde nie ausgestrahlt. Da beschloss ich, das muss sich ändern! Also ließ ich jeden Monat mindestens ein Fotoshooting von mir machen, die ersten Bilder waren furchtbar – für mich. Alle andern fanden sie toll. 

Nach und nach lernte ich, mich selbst auch auf Fotos ansehen zu können, mich zu akzeptieren wie ich bin und es machte nach und nach mehr Spaß. Ich fühlte mich nun auch vor der Kamera wohl, nicht nur dahinter.

Ende September 2023 stand ich nun mal wieder selbst vor der Kamera, ich mach das regelmäßig und kann also nachvollziehen wie es sich für dich anfühlt. Die ersten paar Minuten und die ersten Fotos die ich gesehen hab, mal wieder furchtbar. Denn ich habe die 30 Kilo, die ich dieses Jahr abnehmen wollte, nicht abgenommen, nichtmal ansatzweise. Aber ich hab das Shooting trotzdem gemacht. 

Der richtige Zeitpunkt wird nie kommen – er ist jetzt!

Ausserdem mag ich mich wie ich bin, abnehmen möchte ich, weil es einfach gesünder ist. 
Und so ist es auch. Ich bin toll, ich bin schön, ich hab ein tolles Gesicht und schöne Brüste und ich mag mich einfach. Auch mit Bauch! Ich hab aufgehört mich mit den Bildern zu vergleichen, die ich als Mood-Board rausgesucht habe und hatte einfach Spaß. Ich war einfach ich. 

Und genau das möchte ich auch für dich. Ich gebe dir die Selbstsicherheit, dass du toll aussiehst. Und wenn wirklich mal etwas nicht gut aussieht, sage ich das auch ganz ehrlich. (Wenn wir uns länger kennen auch mal etwas zu ehrlich :D)

Dann lachen wir kurz und dein ehrliches, authentisches Lachen ist auf dem Bild eingefangen. 
Das Bild ist im Kasten.

Außerdem lege ich großen Wert auf jedes Detail. Ich habe selbst schon an einigen Fotoshootings hinter mir und es gibt nichts frustrierenderes, als im Nachhinein zu bemerken, dass die Hose verdreht war, die Kette falsch lag oder die Haare auch nicht saßen. Deshalb achte ich während des Shootings immer genau darauf, dass alles perfekt sitzt. Ich korrigiere kleinste Details und nehme mir die Zeit, damit wirklich jedes Element stimmt. Denn ich weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist und sorge so dafür, dass die Aufnahmen optimal werden. 🙂

Ich mach mich für dich regelrecht zum Affen, um kein aufgezwungenes Lachen zu sehen, sondern dein echtes, strahlendes Lächeln. 

Als Fotografin helfe ich anderen Unternehmerinnen bei ihrem visuellen Storytelling um ihre Traumkunden anzuziehen. Ich gebe ihnen den Mut sich zu zeigen, so wie sie sind und sich vor der Kamera wohl zu fühlen. Ermutige sie, sie selbst zu sein, natürlich zu sein und so authentisch auf ihren Bildern nach außen zu strahlen. Ob dick oder dünn, klein oder groß, mit Falten oder ohne. Jede Frau soll raus gehen und sich der Welt zeigen und sich ihren Traum verwirklichen. Und wenn sie wieder ein Hochglanz-Magazin durchblättert soll sie denken – DAS kann ich auch!

BusinessfotosBerlin

Businessfotos Berlin

Businessfotos Berlin

Businessfotos Berlin
SHARE THIS STORY